Varianten
Herstellung
Pflege & Aufbewahrung
Beratung & Verkauf
Auf Erfahrung vertrauen

Als Beratungsstelle bieten wir in allen Fragen der Tracht Unterstützung an. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen oder uns an den Beratungstagen zu besuchen.

Die in der Juppenwerkstatt erzeugten Stoffe werden ausschließlich über unseren Direktvertrieb verkauft. Dadurch ist es möglich, die Preise möglichst niedrig zu halten und etwaige Fragen zur Weiterverarbeitung und Pflege direkt zu klären.

MEHR

Der Erwerb einer Bregenzerwälder Frauentracht ist kostspielig. Daher ist es ratsam, sich mit den Juppenvarianten, dem eigenen Farbtyp oder der Wiederverwendbarkeit einer bereits getragenen Tracht im Vorfeld auseinanderzusetzen. Unser Anliegen ist es, Sie bei der Anschaffung einer Juppe bestmöglich zu unterstützen. Trachten zur Anprobe stehen Ihnen in der Juppenwerkstatt zur Verfügung.

Rund 35 KunsthandwerkerInnen arbeiten im Bregenzerwald für die Herstellung der Bregenzerwälder Frauentracht. Es sind Juppennäherinnen, Stickerinnen, Knüpferinnen, Ärmelnäherinnen, Hutmacherinnen und GoldschmiedInnen. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeiterinnen über deren Arbeit informieren.

Als Schnittstelle zwischen VerkäuferInnen und Interessentinnen gebrauchter Trachten, ist es uns ein besonderes Anliegen, jungen Wälderinnen zu einer eigenen, qualitativ hochwertigen Juppe zu verhelfen. Die Expertisen werden von uns erstellt oder von externen Expertinnen eingeholt. Bitte entnehmen Sie die Termine fürdie Beratungstage unserem Programm.

Beratungstage
27.04.2018, 14.00-17.00 Uhr